ACE 1 TV

Kreativ-Tipps

Eine Retro-Deckenleuchte aus recycelten Kaffeekapseln
20141030_Kalender-164

Und so wird’s gemacht:

Gebrauchte Kaffeekapseln mit einem Messer an der Ober- und Unterseite aufschneiden, leeren, auswaschen und zwischen zwei Holzschneidebrettern zu Scheiben platt drücken. Jeweils oben und unten Löcher stechen, um die Scheiben mit Ringen zu Ketten zu verbinden. Nun drei Ringe aus Aluflachprofilen mit unterschiedlich großen Durchmessern herstellen, vorher lochen. Hier werden später die Kapselketten eingehängt.

Die Aufhängungsringe erhalten nun jeweils Querverbindungen (ebenfalls Alu-Profile), durch die die Mittelstange geführt wird. Alle Aluprofile verschrauben oder vernieten.

Anschließend das Stromkabel durch die Gewindestange ziehen, Fassung mit Leuchtmittel unten anbringen! Im letzten Schritt die Kaffeekapselketten an die Ringe hängen.

 

Tipp: Aus zusammengedrückten Kaffeekapseln lassen sich auch Ketten und andere Schmuckstücke herstellen.